Posts In: Bewegung

Medizinisches Wirbelsäulentraining Heim & Neugebauer

Der Rücken

Komplex, tragend und sehr beweglich –

der Hauptbestandteil des Rückens ist unsere Wirbelsäule. Sie besteht aus insgesamt 26 einzelnen Wirbelkörpern, die jeweils durch Bandscheiben miteinander verbunden sind. Die notwendige Stabilität erhält die Wirbelsäule durch einen umfangreichen Bandapparat sowie durch die tiefe und oberflächige Rückenmuskulatur. Auch die Bauchmuskulatur spielt eine maßgebliche Rolle, um den gesamten Rumpf und Rücken zu stützen und zu halten.

Die Wirbelsäule ist sehr beweglich und erlaubt uns alle Flexibilität, die wir brauchen, und stellt dabei das zentrale tragende Element in unserem Körper dar. Beugen, Strecken, Seitneigen und Drehen wäre ohne sie nicht möglich.

Rückenschmerzen

zählen mittlerweile zu den sogenannten Volkskrankheiten. Laut zahlreicher Statistiken leiden mehr als 70% der Bevölkerung unter ihnen.

Rückenschmerzen können äußerst vielfältig sein:

Häufig führen physische als auch psychische Faktoren wie z.B. Fehlbelastungen und Stress zu Schmerzen im Rückenbereich. Infolge dessen verspannt und verhärtet die Muskulatur, was schließlich in Beschwerden im Rücken resultiert. Eine durch Bewegungsmangel zu schwach ausgebildete Muskulatur kann zu einer Überlastung der passiven Strukturen wie z.B. der Bandscheiben und somit zu Rückenbeschwerden führen.

Bei chronischen Rückenschmerzen liegt die Ursache häufig im Verschleiß der passiven Strukturen wie Wirbelkörper und Bandscheiben. Der Zustand von Schmerzen, Fehlbelastungen und Schonung führt in einen Teufelskreislauf aus dem es auszubrechen gilt.

Mit System gegen den Schmerz

Primäres Ziel unserer Trainingstherapie gegen Rückenschmerzen ist die Optimierung der wirbelsäulenstabilisierenden Rumpf-, Nacken-, und Halsmuskulatur, bei gleichzeitiger Reduktion bzw. Beseitigung vorhandener Asymmetrien und Dysbalancen (muskuläre Ungleichgewichte).

Zentraler Faktor unserer Trainingstherapie  gegen Rückenschmerzen ist die intensive körperliche Aktivierung des Patienten, um einen langfristigen Erfolg zu garantieren.

Durch einen Mix an übersichtlichen und ausgewogenen Maßnahmen aus

Krafttraining an tergumed® High-Tech-Geräten, zur Kräftigung der Rumpf-, Nacken und Halsmuskulatur.

Funktionsgymnastik zur Mobilisierung der Wirbelsäule, Zur Dehnung und Koordinationsverbesserung,

sowie Lehre von wirbelsäulengerechtem Verhalten und wirbelsäulenschonenden Bewegungstechniken

werden unsere Therapieziele systematisch erreicht.

 

Unser Konzept – Ihr Gewinn

Unser Therapiekonzept bietet ihnen folgende Verbesserungen:

Die Kraft und Leistungsfähigkeit der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur erhöht sich.

Die Beweglichkeit von Rumpf- und Halswirbelsäule vergrößert sich in allen Bewegungsebenen.

91 Prozent aller muskulären Dysbalancen und Asymmetrien werden vollständig beseitigt.

Die vorhandenen Nacken- und Rückenschmerzen verbessern sich, durchschnittlich jeder zweite erlangt völlige Beschwerdefreiheit.

Die Lebensqualität steigert sich.

Die Anzahl der Arztbesuche wegen Rückenschmerzen, die Inanspruchnahme von  Krankengymnastik sowie der Gebrauch von Medikamenten reduzieren sich um jeweils deutlich mehr als 50 Prozent.

Starke Kids sind fit für´s Leben

In diesem Gruppenangebot bieten wir Kindern im Alter von 5-7 Jahren die Möglichkeit, ihre Geschicklichkeit im motorischen Bereich zu trainieren, ihr Gleichgewicht zu erproben und ihre Körperwahrnehmung zu festigen. Hiermit werden spielerisch die Voraussetzungen für das Entwickeln von Konzentration, Aufmerksamkeit und Ausdauer geschaffen.

Psychomotorik richtet sich an alle, die Freude und Lust an Bewegung haben. An unruhige Kinder mit Schwierigkeiten in der Konzentration und Aufmerksamkeit, ebenso an Kinder, die sich wenig zutrauen. Kinder mit Behinderungen sind herzlich willkommen und auch Kinder, die mit ihren “Pfunden” kämpfen.

Die Inhalte unseres Angebotes sind Bewegung, Spaß und Spiel ohne Leistungsdruck. Wir möchten die Motivation und das Interesse an Bewegungsaktivitäten wecken, die Geschicklichkeit und Kraftdosierung fördern, die Wahrnehmung und Koordination schulen und dabei auch die emotionalen und sozialen Fähigkeiten schulen.

Eltern erhalten wichtige Tipps zur Integration von spielerischen Bewegungsaufgaben im Alltag.